Berlin

Steglitzer Kreisel

 

Projektadresse:               Schloßstr. 78-80/ Albrechtstr. 1-3, 12165 Berlin

Invest.-Volumen:            277 Mio. Euro

Mietflächen:                      28.591 m² Wohnen / 26.362 m² Gewerbe

gepl. Fertigstellung:      2021-2024

Auftrag REALLEASE:    Gewerbeflächen-Konzeption / Vermietungsmanagement für Gewerbeflächen

Reallease_Projektentwicklung_Fitness_Einzelhandel_Buero_Berlin_Steglitzer Kreisel

Projekt-Visualisierung aus Sicht des Investors (Quelle: Fuchshuber Architekten, Leipzig)

Schlanke Silhouette, groß gewachsen, ein wenig in die Jahre gekommen, aber nicht ohne Charme. Von vielen bereits totgesagt, steht der Steglitzer Kreisel nun kurz vor seinem zweiten Frühling. Bis 2021 will der Investor den düsteren Verwaltungsbau in einen eleganten, lichtdurchfluteten City Tower mit hochwertigen Eigentumswohnungen verwandeln.

 

Der Kauf des Sockel-Bereichs mit den Gewerbeflächen (Retail, Hotel und Büro) erfolgte bereits Ende 2014 – und im Spätsommer 2016 folgte der Erwerb des Turmes. Die Entwicklung des Gesamtprojektes kann damit aus einer Hand erfolgen. In Zusammenarbeit mit REALLEASE entwickelt der Investor erste Nutzungsüberlegungen für alle Gewerbeflächen. REALLEASE verantwortete zwischenzeitlich die Nachvermietung vakanter Ladenflächen im Bereich der Albrechtstraße. So konnten zahlreiche neue Mietverträge, u.a. mit dm Drogeriemarkt, durch REALLEASE geschlossen werden.

 

Die gewerbliche Entwicklung wurde durch den Investor im Hinblick auf die vorrangige Entwicklung des Wohnturms etwas zurück gestellt. Aktuell gibt es verschiedene Untersuchungen und Planungen für zukünftige Gewerbearrondierungen. REALLEASE begleitet diesen Prozess beratend.

Berlin-SteglitzerKreisel7

Luftbild des Bestandsgebäudes

Berlin-SteglitzerKreisel_Lageplan

Lageplan mit Infrastruktur